FAQ

Antworten auf Ihre Fragen

Muss ich für die Teilnahme Mitglied sein?

Nein - Sowohl Gastschützen als auch interessierte Besucher sehen wir gern. Allerdings kann man natürlich nicht einfach 'reinschneien', bitte nutzen Sie den "Schauen Sie vorbei" Link im Menu.
Langfristig ist aber natürlich die Mitgliedschaft gewünscht.

Wie kann ich zum ersten Mal an einem Treffen teilnehmen?

Bitte nutzen Sie den 'Schauen Sie vorbei' Link im Menu. Wir werden uns dann bei Ihnen melden.

- Für Gastschützen mit EWB und eigener Waffe, welche Interesse an der Mitgliedschaft haben, arrangieren wir einen zeitnahen Kennenlerntermin.

- Für interessierte Neulinge ohne Vorkenntnisse wird sich ein Pate bei Ihnen melden, der mit Ihnen einen ersten Schnupper-Termin abspricht und Sie betreuen wird.

Wie oft trifft sich die Freie-Schiess-Gruppe Pulheim (F.S.G.)?

Wir haben regelmäßige Trainingstermine von ca. 2 Mal im Monat. Dies sind im Wechsel Kurzwaffen oder Langwaffen Termine.

Zusätzliche Treffen wie Mitgliederversammlungen, Ausflüge etc. kommen bei Gegebenheit hinzu. In Corona Zeiten war dies aber leider seltener.

Sollten wir hier eigentlich wirklich von "treffen" reden?

Tragt Ihr alle Loden oder seid Ihr alle Waffennarren?

NEIN!
Die Gruppe ist komplett heterogen, verschiedene Altersgruppen, Herkunft und Vorlieben. Wir sind primär ein Sportverein, haben aber Mitglieder mit zusätzlichem jagdlichem Interesse, oder die Schwarzpulver und Western Schützen oder Sammler sind.

Da der Umgang mit Waffen kein einfaches Thema ist, legen wir großen Wert auf professionelles Verhalten.

PS.: Sollten Sie eine grüne Jacke haben oder auf Filz stehen, haben wir damit aber kein Problem! ;-)

Was muss ich tun um eine Waffe zu bekommen? Bekomme ich bei euch einen Waffenschein?
... und Ähnliches...

Sollten dies tatsächlich die Fragen sein die Sie auf unsere Seite geführt haben, sehen Sie bitte davon ab uns zu kontaktieren!

Um im späteren Verlauf der sportlichen Tätigkeit Zugang zu einer eigenen Waffe zu bekommen, unterstützen wir unsere Mitglieder gern. Allerdings ist dies ein längerer, nicht einfacher (und dazu teurer) Prozess.
Wer also glaubt, er kann über einen Schützenverein einfach an eine Waffe, liegt falsch.

Wow, zeigen die Bilder hier echt eure Mitglieder?

Nein, es handelt sich um Stock-Bilder.
Aus Datenschutz- und naheliegenden Sicherheitsgründen veröffentlichen wir natürlich nicht die Gesichter von Waffeninhabern.

Wir sind aber fast so hübsch!